Jugendheim Drabenderhöhe: Tolle Angebote in den Pfingstferien

Das Jugendheim Drabenderhöhe bietet in den Pfingstferien tolle Aktionen für Kinder und Jugendliche an.

Am Dienstag, den 22. Mai findet im Jugendheim Drabenderhöhe ein Hundekurs für Kinder der ersten bis fünften Klasse statt. Hierbei können die jungen Gäste die Körper- und Lautsprache der Tiere und deren Bedeutung kennenlernen. Der richtige Umgang mit bekannten sowie fremden Hunden wird erprobt, bevor es im zweiten Kursteil um das angeleitete Spielen mit dem Hund, z.B. Parcoursarbeit und Zirkuslektionen geht.

Am Mittwoch, den 23. Mai gibt es für die gleiche Altersgruppe eine Fahrt ab Drabenderhöhe in den Affen- und Vogelpark nach Eckenhagen.

Am Donnerstag, den 24. Mai fahren 8- bis 15-Jährige in das Abenteuerland „Fort Fun“ im Hochsauerland. Der Reisebus hält in Wiehl am Busbahnhof sowie am städtischen Jugendheim in Drabenderhöhe.

Am letzten Ferientag gibt’s einen musikalischen Workshop. Mädchen und Jungen der ersten bis fünften Klasse erhalten einen spielerischen Einblick in die Welt des Trommelns und der Rhythmik. Neben Trommeln kommen auch Percussion Instrumente wie Caxixi, Shaker und Guiro zum Einsatz. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen gibt es im Jugendheim Drabenderhöhe persönlich oder unter der Rufnummer: 02262-1249.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.