Hans Otto Tittes: Verlust mit Konsequenz

Alles schon passiert…, behauptet Hans Otto Tittes.

Verlust mit Konsequenz
von Hans Otto Tittes

Fritzchens Oma, Adelgunde,
hat seit jüngst in ihrem Munde
statt den schönen weißen Zähnen
nur ein dunkles Loch beim Gähnen!

Weil, begreifen tut’s man kaum,
denn es klingt fast wie ein Traum,
Oma hat, sie hat’s geschworen,
gestern – ihr Gebiss verloren!

„Oma, wo ist das passiert?“,
fragt der Enkel intressiert.
„Wo genau, das weiß ich nicht“,
gibt sie zu ganz kurz und schlicht.

Und als Konsequenz bleibt nun,
Folgendes muss Oma tun:
Neue Beißer müssen her,
das schmerzt finanziell zwar sehr,

oder alles bleibt wie’s ist.
Das jedoch wär äußerst trist,
denn das hieße nebenbei:
Oma isst ab jetzt nur Brei!

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.