Kronenfest und Kronenball abgesagt

Das für den 15. August geplante Kronenfest und der für den gleichen Tag geplante Kronenball wurden abgesagt.

Anita Gutt, Vorsitzende der Kreisgruppe Drabenderhöhe des Verbandes der Siebenbürger Sachsen: „Da bis zum 31. August alle Großveranstaltungen untersagt wurden, haben wir das Kronenfest und den Ball ungewollt absagen müssen. Egal ob es Lockerungen bis zu dem genannten Zeitpunkt gibt, die Gesundheit der Heimbewohner und Mitglieder hat Priorität und wir möchten niemanden gefährden. Vielleicht können wir das Kronenfest nächstes Jahr feiern.“

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.