Erntedank-Deko vor dem Kindergarten komplett zerstört: „Reine Respektlosigkeit und Zerstörungslust“

Die Erntedank-Deko, die die Kinder des Evangelischen Kindergartens mit großer Freude gestaltet hatten, wurde komplett zerstört. Diese Respektlosigkeit macht Kinder, Eltern und das Kindergartenteam fassungslos.

Sabine Schmidt, Leiterin des Kindergartens: „Mit großer Freude haben die Kinder ihren Beitrag zum Erntedankfest gestaltet. Heupuppen wurden gestopft und Kreuze aus Heu zusammengebunden. Hochmotiviert und voller Elan wurde ein ganzer Vormittag in der ‘Heu-Werkstatt’ gearbeitet. Große Strohballen wurden geschleppt und alles dekoriert, so dass ein wunderschönes Bild entstand. Nicht nur die Kinder, sondern auch das Team des Kindergartens waren stolz auf das Ergebnis.“

Am Sonntagabend wurde die Deko dann komplett zerstört.

Sabine Schmidt: „Diese Respektlosigkeit und reine Zerstörungslust macht die Kinder, die Eltern und das Kindergartenteam fassungslos, traurig und wütend! Es ist schade, dass es Menschen gibt, die mit ihrer Zeit nichts anderes anzufangen wissen und das Werk von Kindern mutwillig kaputt machen.“

Beitrag teilen:

6 Antworten auf „Erntedank-Deko vor dem Kindergarten komplett zerstört: „Reine Respektlosigkeit und Zerstörungslust““

  1. Liebe Höher, ich setze eine Belohnung von EUR 100 zur Identifizierung derjenigen aus, die die Deko am Kindergarten zerstört haben. Hinweise gerne unter 0163/6917170.

    1. Wir sind fassungslos darüber, wie mittlerweile mit dem Eigentum anderer umgegangen wird. Unser Sohn war heute morgen sehr enttäuscht, das die Puppen, die von den Kindern mit viel Freude gefertigt wurden, weg waren. Den Hintergrund dazu, kannte er da noch nicht. Ich frage mich, wer so gedankenlos und scheinbar gelangweilt ist, das nicht mal an die Kinder gedacht wird, die diese Zerstörung besonders trifft.
      Hr. Stache, ich finde ihr Engagement super!!!

  2. Hallo Volker,
    natürlich auch ein herzliches Hallo, besonders an das Team vom Kindergarten und alle Drabenderhöher!!! Es ist einfach unglaublich was hier passiert ist!! Kinder, die hier auf der Höhe wohlwollend und liebevoll auf ihren weiteren Weg im Leben vorbereitetet werden, so vor den Kopf zustoßen!!!
    Aber Fase ist doch, es müssen welche von uns hier oben sein, die Tradition vom Glauben nicht unterscheiden können, oder einfach nur dämlich und unausgelastet sind !!!! Die einfach nicht verstehen, dass wir hier mit Allen Toleranzen und Offenheit versuchen, ein wohlwollendes, gemeinschaftliches Miteinander zu schaffen und auch glücklicher Weise dies hier auch täglich hier erleben dürfen!!!! Ich bin schon viel beruflich in fast alle Richtungen durch Deutschland erfolgreich gereist und bin wirklich erschüttert! Den dieses Gemeinschaftsdenken, welches wir hier auf der Höhe täglich erleben dürfen, findet man deutschlandweit nur selten!! Jeden Tag auf dem Heimweg bin ich vorbeigefahren und es ist sehr traurig, nun diese Bilder zu sehen! Darum Volker erhöhe ich die Summe zu Ergreifung dieser Vollidioten um 50.-€! Nun noch ein kurzes Wort an die tolle Kindergarten Crew, Kopf hoch und lasst Euch in Eurer wertvollen Arbeit nicht durch solche Vollidioten bremsen, macht weiter so, unsere jungen Familien werden es Euch danken!!

    PS: Und wenn von Euch gehirnlosen Zerstörern und Vollidioten hier einer das liest (wenn ihrs könnt), schämt Euch, WIR HIR OBEN SIND STÄRKER!!!! Und es ist eine Frage der Zeit, bist IHR an der Prangen gestellt werdet!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.