Evangelische Jugend: Sponsorenlauf zu Gunsten des Flüchtlingslagers Moria

Der evangelischen Jugend Drabenderhöhe sind die schrecklichen Bilder aus dem Flüchtlingslager Moria sehr nah gegangen. Jetzt wollen die Jugendlichen helfen.

Die Jugend möchte einen Sponsorenlauf im Altenheimpark veranstalten. Die gesammelten Spenden gehen an die Organisation LeaveNoOneBehind2020.org.

Der Sponsorenlauf wird in den Jungscharstunden stattfinden:

  • Montag, 05.10., 16.30-18.00 Uhr: Mädchen (Vorschulkinder – einschließlich 3. Klasse)
  • Freitag, 09.10., 16.30-18.00 Uhr: Jungen (Vorschulkinder – einschließlich 3. Klasse)
  • Freitag, 09.10., 18.15-19.45 Uhr: Mädchen und Jungen ab der 4. Klasse

Was müssen die Kinder (mit Hilfe ihrer Eltern) machen?

  • Möglichst viele Leute finden, die bereit sind, für jede gelaufene Runde zu spenden
  • Die Sponsoren in die Liste eintragen
  • Am Tag des Sponsorenlaufes Runden laufen. Jedes Kind entscheidet, wie schnell und wie lange es läuft, jedoch nicht länger als 45 Minuten
  • Sportsachen anziehen
  • Den Sponsorenzettel am Tag des Sponsorenlaufes mitbringen
  • Das Geld bei den Sponsoren einsammeln und uns bis zum 16. Oktober zukommen lassen

Für Getränke wird gesorgt.

Weitere Infos, Anmeldung (bis 1. Oktober) und den Sponsorenzettel gibt’s hier.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.