Drabenderhöher Gesprächskreis

„Jochen Klepper“ ist das Thema des Gesprächskreises, der sich am Mittwoch, 12. November um 20:00 Uhr im Drabenderhöher Gemeindehaus trifft. Referent ist Pfr. i.R. Thomke.
Jochen Klepper (1903-1942) ist einer der bedeutendsten geistlichen Liederdichter – im neuen Evangelischen Gesangbuch gehört er zu denen, die am stärksten vertreten sind.

Drabenderhöher Martinszug

Am 11. November, um 18 Uhr, ist es wieder soweit: Der Drabenderhöher Martinszug, mit vielen Fackelträgern und Kindern mit ihren Laternen, startet bei der Kirche und bewegt sich quer durch Drabenderhöhe bis zum Schulhof der Grundschule, wo es dann auch Weckmänner und ein Martinsfeuer geben wird.

Konzert: Akkordeon-Orchester Drabenderhöhe

Am Sonntag, 9. November, um 17:00 Uhr, gibt das Akkordeon-Orchester Drabenderhöhe ein Konzert im evangelischen Gemeindehaus Drabenderhöhe. Neben dem Akkordeon-Orchester Drabenderhöhe unter der Leitung von Edeltraute Gündisch-Wagner wird auch die Akkordeon-Nachwuchs-Gruppe, ebenfalls unter der Leitung von Edeltraute Gündisch-Wagner zu hören sein. Ein abwechslungsreiches Programm wird geboten, beispielsweise Melodien aus „My fair Lady“ und Musikthemen aus verschiedenen „James Bond“-Filmen. Das Nachwuchs-Orchester präsentiert unter anderem die „Karl-May-Suite“ und rhythmische Klänge aus „Cha-Cha Charlie“. Auch einige Solisten werden zu hören sein. Die Karten für das Konzert kosten im Vorverkauf 5 Euro, an der Abendkasse 7 Euro. Jugendliche zahlen im Vorverkauf 3 Euro und an der Abendkasse 5 Euro. Karten für das Konzert können im Vorverkauf bei allen Orchestermitgliedern erworben werden.

Benefizkonzert: Die Bands

Sechs junge Bands aus der Umgebung werden am 7. November, ab 19:00 Uhr, im Jugendheim dabei sein: By Brute Force, A Death Through Confession, Scotia, Far from Corona, Bonk! und The Fifth Season.

Der Erlös soll Familie Linde aus Engelskirchen – die bei einem Brand Hab und Gut verloren haben – dabei helfen, sich wieder eine neue Existenz aufzubauen.

Benefizkonzerte, die von jugendlichen Bands gestaltet werden, gibt es bereits seit 15 Jahren in Drabenderhöhe.

Benefizkonzert im Jugendheim

Am Freitag, dem 7. November, wird im Saal des Jugendheims ab 19 Uhr wieder gerockt. Beim diesjährigen Benefizkonzert treten mehrere Jugendbands aus Wiehl und Umgebung auf. Der Erlös des Abends wird für einen guten Zweck gespendet. Karten sind im Vorverkauf billiger und im Jugendheim ab Mitte Oktober erhältlich.