Eine Lese- und Rechtschreibschwäche kann schon im Vorschulalter erkannt werden

Das Jugendamt der Stadt Wiehl bildet insgesamt 10 Erzieherinnen – davon 6 Erzieherinnen aus den 3 Kindergärten in städtischer Trägerschaft – im Bielefelder Screening (BISC) und im Würzburger Trainingsprogramm (WTP) aus.

Erzieherinnen aus dem evangelische Kindergarten Drabenderhöhe und dem Adele-Zay Kindergarten haben sich dieser Fortbildung angeschlossen. Die Qualifizierung begann im September dieses Jahres und wird mit 4 weiteren Blöcken im Juni 2004 mit einer Zertifikatsübergabe enden.

Durch diese berufsbegleitende Ausbildung können die Erzieherinnen die Vorschulkinder gezielt auf ihr phonologisches Bewusstsein testen und eine frühzeitige Erkennung von einer Lese- Rechtschreibschwäche ist mit einer 95 % Sicherheit festzustellen. mehr… (Stadt Wiehl)

Benefizkonzert im Jugendheim

Am Freitag, dem 7. November, wird im Saal des Jugendheims ab 19 Uhr wieder gerockt. Beim diesjährigen Benefizkonzert treten mehrere Jugendbands aus Wiehl und Umgebung auf. Der Erlös des Abends wird für einen guten Zweck gespendet. Karten sind im Vorverkauf billiger und im Jugendheim ab Mitte Oktober erhältlich.

Autorenlesung: Katharina Margineanu

Am 22. Oktober, 16:00 Uhr, veranstaltet der Drabenderhöher Literaturkreis im Gemeindehaus eine Autorenlesung mit der aus Rosenau in Siebenbürgen stammenden Katharina Margineanu. Sie wird Passagen aus ihrem Roman “Maria” lesen. Auch auf eine “kleine musikalische Darbietung” eigener Kompositionen darf man gespannt sein.

BV 09 Drabenderhöhe: 8:0-Sieg gegen Bielstein

Der BV 09 machte ein gutes Spiel und auch der hohe Sieg war absolut gerechtfertigt. Ralph Türk, der insgesamt vier Tore zum Sieg beisteuerte, war der überragende Spieler. Langsam arbeitet sich die 1. Mannschaft aus dem tiefsten Tabellenkeller wieder nach oben. Momentan belegt die Mannschaft den 17. Tabellenplatz.

Akkordeon-Orchester Drabenderhöhe: Traditionelles Jahreskonzert

Wie in jedem Herbst veranstaltet das Akkordeon-Orchester Drabenderhöhe sein traditionelles Jahreskonzert am Sonntag, 9. November 2003, um 17.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Drabenderhöhe. Ein abwechslungsreiches Programm wird geboten, beispielsweise Melodien aus “My fair Lady” und Musikthemen aus verschiedenen “James Bond”-Filmen. Das Nachwuchs-Orchester präsentiert unter anderem die “Karl-May-Suite” und rhythmische Klänge aus “Cha-Cha Charlie”. Auch einige Solisten werden zu hören sein.