Mit Auto überschlagen und geflüchtet

Heute, um 11:50 Uhr befuhr ein Passat-Fahrer die Höherdahlstraße aus Richtung Bielstein kommend in Richtung Drabenderhöhe. In einer Rechtskurve geriet der PKW aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, touchierte die Leitplanke, überquerte die Zufahrt eines dort ansässigen Busunternehmens und prallte gegen eine weitere Schutzplanke, die dadurch komplett abgerissen wurde. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach in einem Graben liegen.

Zeugen beobachteten, wie aus der Fahrertür des PKW drei männliche und eine weibliche Person krabbelten, sich kurz unterhielten und anschließend zu Fuß in Richtung Drabenderhöhe flüchteten. Es entstand erheblicher Sachschaden. Hinweise an das Verkehrskommissariat Gummersbach, Tel. 02261/81990.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.