Ferienstartparty im Jugendheim Drabenderhöhe

Mit einer großen Party starteten etwa 80 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Jugendheim Drabenderhöhe in die Sommerferien.

Noch kurz vor dem Beginn glaubten Martina Kalkum und Holger Ehrhardt vom Jugendheim nicht daran, dass bei dem strahlenden Sonnenschein und „1-a-Schwimmbadwetter“ viele Besucherinnen und Besucher den Weg ins Jugendheim finden würden. Doch weit gefehlt. Ab 16:00 Uhr kamen immer mehr Jugendliche ins Jugendheim, wo sie von vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern empfangen wurden.

Neben Leckereien vom Grill gab es viel frisches Obst, Kuchen und als Dessert Eis für alle. An verschiedenen Ständen konnte gebastelt werden, Kinder konnten sich schminken lassen oder Tattoos auf den Arm bekommen. Pantomimespiele sowie das beliebte „Schaumkusswettessen“ rundeten den Tag ab.

Den Höhepunkt bildete allerdings wie immer die große Verlosung am Ende der Party. Hierbei haben alle, die vorher ein Los in die Losbox warfen, einen Preis bekommen. Diese Preise reichten von Freikarten fürs Freibad bis zu T-Shirts oder einem echten Kaugummiautomaten. Am Ende der Party halfen wieder viele Freiwillige beim Aufräumen mit, damit Zivi Stefan Brunzel am folgenden Tag nicht zu viel aufräumen musste.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.