KI.KA LIVE Beste Stimme 2009: „The Burning Matches“ ausgeschieden

Im Vorfinale der Schülerbands kämpften die Bands „The Burning Matches“ und „Mmm“ um den Einzug ins Finale. Ihre erste Aufgabe war die Präsentation eines eigenen, neuen Songs. Als zweite Aufgabe mussten einige der Musiker ein Instrumentalsolo spielen. Im Anschluss an die vier Darbietungen wählten die Zuschauer zu Hause wieder ihre Favoriten.


Schlagzeuger Jens von den Burning Matches – Bild: KI.KA/Feske

Jens, der Schlagzeuger der Burning Matches, meinte im Interview über ihre Popularität: „Am Besten find ich, wenn Mädels kreischen – muß ich jetzt mal ehrlich sagen.“

Als Song präsentierten sie ihren Song „She’s not ready“, den sie im eigenen Proberaum geschrieben haben. Musikexperte Joe Chialo: „Ihr habt es geschafft, die Energien auf die Bühne zu bringen. Die Energie ist ansteckend und es ist ein toller eigener Titel.“

Gereicht hat es dennoch nicht, die Band „Mmm“ wurde von den Zuschauern ins Finale gewählt.

Coach Strify meinte nach ihrem Ausscheiden „Ihr ward großartig, macht weiter so!“

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.