Verband der Siebenbürger Sachsen: Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Drabenderhöhe

Enni Janesch, Vorsitzende der Kreisgruppe Drabenderhöhe des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, lädt alle Mitglieder der Kreisgruppe und alle Interessenten aus den Nachbarschaften zur Mitgliederversammlung am 24. Februar 2013, um 15.00 Uhr, in den großen Saal des Kulturhauses Drabenderhöhe-Siebenbürgen ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Vortrag „Drabenderhöhe – Gestern – Heute – Morgen“ von Dieter Dresbach, Demografiebeauftragter der Stadt Wiehl
  3. Bericht der Kreisvorsitzenden
  4. Berichte der Referenten und Vorsitzenden der siebenbürgischen Vereine
  5. Kassenbericht
  6. Entlastung
  7. Verschiedenes

Der siebenbürgische Frauenverein bewirtet die anwesenden Gäste zu Beginn der Versammlung mit Kaffee und Baumstriezel.

Nach Punkt 6.2.2 der Gliederungsordnung der Landesgruppe NRW ist die Mitgliederversammlung beschlussfähig, wenn die Hälfte der stimmberechtigten Mitglieder anwesend ist.

Wird Beschlussunfähigkeit festgestellt, kann eine ordentlich einberufene Mitgliederversammlung mit derselben Tagesordnung eine halbe Stunde später ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden Stimmberechtigten als beschlussfähige Mitgliederversammlung abgehalten werden, wenn in der Einladung darauf hingewiesen worden ist.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.