Ernteverein bietet Wanderung an: Der „Erntepaarwanderweg“

Am Sonntag, 20. Juli 2014, nach gemeinsamem Kirchgang, bietet der Ernteverein eine kleine Wanderung an.

Gerd Wahler vom Ernteverein Drabenderhöhe: „Da unsere Wanderung bei einigen Erntepaaren vorbeiführt, nennen wir diesen Ausflug ‚Erntepaarwanderweg‘.

Wir starten gegen 11 Uhr an der Kirche und gehen die Drabenderhöher Straße hinunter durch die Gärten zum Reenerland, wo 2002 der Erntezug bei Christa und Jürgen Brandsch-Böhm startete. Der nächste Abschnitt ist auch nicht länger und führt uns nach Dahl zum Erntepaar von 2006, Ilse und Simon Dörling.

Von Dahl aus geht es durch die Felder nach Immen, wo noch eine echte Landwirtschaft (Christine und Rainer Blass) 2008 das Erntepaar stellte.

Nach Immen gehen wir über Hahn nach Niederhof und legen bei unserem amtierenden Erntepaar (Meike und Jens Ruhland) eine Pause ein. Dann geht es etwas den Berg hinauf zum Wald, um dann über Immerkopf nach Brächen zu gelangen.

Am Bauernhof von Maria und Werner Röskes, unser Erntepaar von 2003, geht es abwärts über die Birkenhahnstrasse und dann rechts ‚Auf dem Bühl‘. Bei Bärbel und Jörg Elbin, dem Erntepaar 2012, vorbei folgen wir dem Weg zurück zur Kirche Drabenderhöhe.

Sicher gibt es unterwegs einige Anekdötchen zu erzählen, die im Zusammenhang mit den vorher erwähnten Erntefesten stehen. Die ganze Tour ist rund 10 km lang, so dass wir festes Schuhwerk empfehlen. Je nach Wetterlage sollte auch an Sonnenschutz und Mückenschutz gedacht werden. Die Planung für den Erntepaarwanderweg Winter 2015 besprechen wir bei anschließender Einkehr in die Teufelsküche.

Wir wünschen uns allen schon jetzt viel Spass und gutes Wetter. Mitmachen kann jeder der Spaß an Bewegung an frischer Luft hat, unabhängig von einer Mitgliedschaft im Ernteverein.“

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.