Offene Kirche in Drabenderhöhe über die Pfingsttage

Über die Pfingsttage und in der darauf folgenden Woche gibt es ein erneutes Angebot im Rahmen der offenen Kirche.

Der heilige Geist und somit die Geschehnisse um Pfingsten herum stehen im Vordergrund des Angebots.

In verschiedenen „Entdeckerecken“ kann die Geschichte von Pfingsten in Zusammenhang mit der eigenen Person erlebt werden. Ein ganz besonderer Psalm schenkt den Besuchern hierbei Mut; die Schöpfung kann durch eigenes Zutun bewusst mitgestaltet werden und GEISTiges entdeckt werden. Ebenso spielt die Erinnerung an die eigene Taufe eine tragende Rolle und die Besucher können unsere Welt durch eine Gebetskette in ihre Gedanken einschließen.

Auf die kleinen Besucher wartet in der Kirche ein spannendes Bilderrätsel und eine bleibende Überraschung von diesem besonderen Pfingsten 2021.

Andrea Ruland, Diakonin der Ev. Kirchengemeinde Drabenderhöhe: „Die Ev. Kirchengemeinde Drabenderhöhe wünscht von Herzen gute sowie gesegnete Pfingsttage und hofft sehr auf ein baldiges Wiedersehen in Präsenzveranstaltungen.“

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.