Hans Otto Tittes: Folgen ungenauen Lesens

Genaues Lesen ist niemals verkehrt, meint Hans Otto Tittes.

Folgen ungenauen Lesens
von Hans Otto Tittes

Ein Ehepaar, weil kugelrund,
will abnehmen pro Kopf zehn Pfund!
Es kauft dafür sogar ein Buch,
damit nicht scheitert der Versuch.

Für jedes Essen wiegt’s die Menge,
die im Rezept steht, äußerst strenge.
Es schmeckt und reichlich ist es auch,
und jedes Mal wird voll der Bauch.

Nach Wochen doch – Enttäuschung pur,
von Abnehmen – gar keine Spur!
Für Staunen gibt es mächtig Grund:
Sie nahmen zu pro Kopf vier Pfund!

Entsetzt darüber, liest die Frau
das Buch von Anfang ganz genau.
Das Nochmal-Lesen sollt‘ sich lohnen:
Die Menge galt für vier Personen!

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.