Hans Otto Tittes: Rollenwechsel

Was der Fortschritt so alles mit sich gebracht hat.

Rollenwechsel
von Hans Otto Tittes

Als einst in jeder guten Küche
die Frau war Herr der Kochgerüche,
war’s klar für jeden und grundsätzlich:
Die Frau gilt dort als unersetzlich!

Der Fortschritt doch brachte Maschinen,
die so den Frauen sollten dienen,
dass sie von nun an jobben konnten.
Das hieß, dass sie jetzt an zwei Fronten

malochen mussten und ab nun
der Mann im Haushalt sollt‘ was tun.
Doch mit dem Handling, einst Bedienen,
der Küchen- und Behelfsmaschinen

kennt sich der Mann oft besser aus.
Als Konsequenz folgte daraus,
dass in der Küche gab’s fortan
mit gleichem Recht auch den – Hausmann.

So hat der Mann in letzter Zeit
in mancher Küche Kochhoheit.
Drum klingt es heut, für Frau’n entsetzlich:
Der Mann gilt dort als unersetzlich!

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.