Ausstellung „Historische Wertpapiere aus Siebenbürgen“ in Drabenderhöhe

Die im November 1999 erstmals in Düsseldorf gezeigte Ausstellung „Historischer Wertpapiere aus Siebenbürgen“ kommt nun auch nach Drabenderhöhe.

Die Eröffnung der Ausstellung findet in den Räumlichkeiten der Raiffeisenbank Wiehl am 2. Mai 2000 um 18.00 Uhr statt.

Der äußerst interessante und lehrreiche Begleitkatalog zur Ausstellung kann noch zum Preis von 32 DM erworben werden. Die durch Herrn Hellmar Christian Wester, dem Siebenbürgen-Referenten der Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen, Landesgruppe Nordrhein-Westfalen, federführend erstellte Arbeit wird anlässlich des Heimattages in Dinkelsbühl mit dem „Ernst-Habermann-Preis“ des Jahres 2000 ausgezeichnet werden.

Zur Eröffnung der Ausstellung werden auch zahlreiche prominente Gäste erwartet.

Die historischen Wertpapiere aus Siebenbürgen werden auch im Internet präsentiert. Die Konzeption, Gestaltung und die Erstellung dieses Webangebotes wurde durch Robert Sonnleitner durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.