Spaß beim Schulfest

Unser diesjähriges Schulfest war wieder mal ein großer Erfolg.
Eingestimmt von der Siebenbürger Trachtenkapelle, die in diesem Jahr auch ihre Nachwuchsgruppe vorstellte, hatten die Besucher die Gelegenheit, die Ergebnisse der abgeschlossenen Projektwoche zu begutachten. In der Woche vom 3. – 7. Juni 2002 erarbeiteten wir in 19 verschiedenen Projekten unterschiedliche Themen und stellten nun unsere Ergebnisse vor.

Alle Eltern, Verwandte und Geschwister die beim Schulfest dabei waren hatten großen Spaß. Für Kinder gab es Attraktionen wie `Kicker für Kinder und Erwachsene, Sackhüpfen nur für Kids, Torwandschießen, Edelsteinwaschanlage und Lehrerkopfschießen. Es gab auch Vorführungen von den einzelnen Projekten z. B. Tabaluga und Lilli, Jongleure in unserer Schule, Erste Hilfe, Indiaca, Jazztanz und Dance 4 fans.
Ausstellungen gab es auch und zwar von den Projekten: „Eulen aus Ytongstein“, „Tiere aus Pappmaschee“, „Aus Alt mach Neu“ und „Rund ums Papier“.

Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. Es gab Kuchen und Gegrilltes, Säfte und Eis.
Wir und unsere Lehrer danken allen, die mit Geld- und Sachspenden zum Gelingen der Projektwoche und des Schulfestes beigetragen haben, aber auch allen tatkräftigen Helferinnen und Helfern und den Eltern, die ein Projekt geleitet haben.

„Der Fuchs“ – Redaktion der Projektwochenzeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.