Geldübergabe in der Teestube

Am Dienstag nach dem Benefizkonzert konnte in der Teestube des Jugendheims Drabenderhöhe der Familie Linde der Erlös des diesjährigen Benefizkonzertes übergeben werden. Frau Linde freute sich sehr über die finanzielle Hilfe, die ihr und ihrer Familie auf diese Weise zugekommen ist. Am Freitag zuvor hatten sechs Jugendbands im Saal des Kulturhauses für die gute Sache gerockt. Ein voller Saal sorgte nicht nur für eine tolle Stimmung, sondern auch für den Reinerlös. Martina Kalkum und Holger Ehrhardt bedankten sich nochmals bei den meist jugendlichen Bandmitgliedern, der Firma „Vision Veranstaltungstechnik“ aus Engelskirchen und nicht zuletzt bei den fleißigen Helferinnen und Helfern aus den Reihen der Jugendheimbesucher.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.