KStA: Hagen Jobi soll’s im Kreis nun richten

Wird der Drabenderhöher Hagen Jobi nächstes Jahr der Nachfolger von Landrat Hans-Leo Kausemann? Der KStA schrieb: „Die CDU Oberberg wird mit ihrem Landtagsabgeordneten Hagen Jobi als Kandidaten in die Landratswahl im September 2004 gehen. Sein bisheriger Mitbewerber um die Kandidatur, Jobis Landtagskollege Peter Biesenbach, verzichtet auf eine Bewerbung. Er wolle weiter in Düsseldorf für Oberberg arbeiten, erklärte er gestern.“ mehr… (KStA)

Oberberg Aktuell titelte: „Volkes Liebling statt Verwaltungsexperte: CDU schickt Jobi ins Rennen“.

Derweil berichtet der Spiegel, dass Biesenbach im Kölner Müllskandal für einen Eklat sorgte: CDU-Abgeordneter drohte Richter.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.