Jobi zum Landratskandidaten gewählt

Der Drabenderhöher Landtagsabgeordnete Hagen Jobi wurde am 25. März bei der Kreis-Vertreterversammlung der CDU zum Landratskandidaten für die Kommunalwahl am 26. September gewählt, er erhielt 97 von 104 abgegebenen Stimmen. In seiner Rede präsentierte Jobi seine Schwerpunkte für die kommende Wahlperiode. Die komplette Rede kann hier (OH) eingesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.