ADAC Nordrhein Gala: Leon Pfälzer wurde geehrt

Am 8. Januar fand im Kölner Tanzbrunnen die Galaveranstaltung des ADAC Nordrhein statt.

Dort wurden die erfolgreichen Motorsportler aus der Saison 2004 geehrt.

Der siebenjährige Leon Pfälzer erhielt dort eine Auszeichnung für seinen 3. Platz im Deutschen-Pocketbike-Nachwuchs-Cup. Der silberne Teller wurde ihm von Max Deubel überreicht.

Dass er mit seinem Pocketbike durch die Zuschauer zur Bühne fahren durfte, um dort den Gewinnern des 24-Stunden Rennens die Pokale zu überreichen, war für ihn ein weiteres persönliches Highlight des Abends.

Dieses Jahr wird Leon im Deutschen-Pocketbike-Nachwuchs-Cup und bei der UEM-Pocketbike-Europameisterschaft an den Start gehen.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.