Charline Fischer zusammen mit den „Little Devils“ bei der Europameisterschaft erfolgreich

Einen unerwarteten Erfolg konnte die Formation „Little Devils“ des Tanzcentrum Kasel, bei der auch die Drabenderhöherin Charline Fischer mittanzt, bei der Europameisterschaft in Saarbrücken erzielen.

Die „Little Devils“ tanzten zu dem Song „Maria“ der Boyband „US 5“ und belegten zum Schluss den 4. Platz. Über den unerwartete Erfolg freuten sich auch die Eltern, die sich bei der Organisation ordentlich ins Zeug gelegt hatten. Charlines Vater Hansi Fischer schwärmt: „Ich denke es ist eine absolute Topleistung, was die ‚Teufelchen‘ abgeliefert haben.“ Doch bei der Anreise gab es auch einige Probleme. Hansi Fischer: „Wir haben bei der Anreise über vier Stunden im Stau gestanden und waren erst gegen 1:30 Uhr im Hotel, mussten aber um 8:00 Uhr schon wieder in der Halle sein. Was die Kinder geleistet haben und wie sie sich von Runde zu Runde gesteigert haben, kann man so nicht in Worte fassen, so etwas muss man gesehen haben.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.