T-DSL in Drabenderhöhe: Neue Hoffnung

Neue Hoffnung auf T-DSL in Drabenderhöhe machen sich einige Drabenderhöher nach einem Telefonat mit der Telekom-Hotline (siehe Diskussionsforum). Frau Paschen aus Köln (Telekom-Geschäftskundenvertrieb) teilte mit, dass die Telekom daran interessiert ist, festzustellen, wie hoch das Kundenpotenzial in Drabenderhöhe ist. Je mehr Interessenten sich finden, desto größer ist die Chance, dass es mit T-DSL in Drabenderhöhe klappen könnte. Wer also Interesse an einem T-DSL-Anschluss hat, sollte sich jetzt bei Rolf Lang melden (E-Mail: info@flammensuzi.de), der die Daten der Interessierten sammelt und dann weiterleitet. Benötigt werden Name, Adresse und vor allem die Telefonnummer. Vielleicht ist das die Chance, dass endlich ganz Drabenderhöhe mit DSL versorgt wird.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.