Grundschule Drabenderhöhe: Einschulung

Am 7. August begann für die Erstklässler in Drabenderhöhe der sogenannte „Ernst des Lebens“.

Auch dieses Jahr konnten wegen den zahlreichen Anmeldungen wieder drei Klassen gebildet werden.

Die 1a übernimmt Frau Ariane Schmidt-Sinns, die 1b Herr Klaus Wolff und die 1c Frau Silke Finsterwalder.

Zur Einschulung fanden sich traditionsgemäß wieder viele Eltern, Verwandte und Paten ein, um diesen Tag gebührend zu feiern.

Nachdem die Kinder ihre Klassenräume besichtigt hatten und eine erste Kennenlernrunde mit Ihren Klassenlehrern absolviert hatten, ging es in die evangelische Kirche zum Einschulungs-Gottesdienst. Hier wurden die Schulanfänger vom Pfarrer für den weiteren Lebensweg gesegnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.