Schlemmerabend im Jugendheim Drabenderhöhe

Die Leiterin des Jugendheimes Drabenderhöhe, Martina Kalkum, schwärmt vom Schlemmerabend im Jugendheim und bedauert, dass kein Gastrokritiker zugegen war.

Martina Kalkum: „Es war sehr bedauerlich dass zum Genuss unseres Schlemmermenus im Jugendheim Drabenderhöhe kein Gastrokritiker zugegen war. Schon beim Geruch der köstlichen Speisen und dem Anblick des phantasievoll eingedeckten Tisches wäre uns der goldene Kochlöffel sicher gewesen. Als Vorspeise gab es einen feinen Feldsalat mit Orangenfilets. Das Hauptgericht bestand aus buntem Reis und Hähnchenbrust in Currysauce und für Vegetarier wurden Kichererbsen mit Paprika gereicht. Da ein Hobbykoch Geburtstag hatte durften wir uns zum Dessert wie auf dem Traumschiff fühlen. Bei Wunderkerzen und romantischer Beleuchtung genossen wir panierte Bananen mit Vanilleeis und Schokoladenglasur. Die Torte mit den Geburtstagskerzen konnte nicht mehr verzehrt werden, da wir rundum zufrieden und gesättigt waren. Der Kochkurs für Jugendliche und junge Erwachsene wird ab November fortgesetzt. Infos und Anmeldung im Jugendheim unter der Telefonnummer 02262/1249.“

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.