BV 09 Drabenderhöhe: Sieg in letzter Sekunde

Insgesamt sieben Tore fielen beim dramatischen Nachholspiel des BV 09 Drabenderhöhe gegen DJK Dürscheid. Erst in der Nachspielzeit fiel das entscheidende Tor, das den Höhern mit einem 4:3-Erfolg die drei Punkte sicherte. Nur wenige Minuten vor dem Siegtreffer durch Ivan Fusca erzielte Marc Fricke den 3:3-Ausgleich, nachdem die Höher durch ein Elfmeter in der 69. Minute noch zurücklagen. Die anderen beiden Tore für Drabenderhöhe schossen Michael Krestel und Klaus Hunger.

BV 09 Drabenderhöhe – DJK Dürscheid 4:3 (Tabelle: 8)

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.