Gottesdienst am Weltgebetstag 2010 im Gemeindehaus Drabenderhöhe

Der Weltgebetstag ist die größte ökumenische Laienbewegung von Frauen und wird in über 170 Ländern in ökumenischen Gottesdiensten begangen. Vor Ort wird der Gottesdienst von Frauen vorbereitet, zu seiner Feier sind alle Männer, Frauen und Kinder eingeladen. Er findet weltweit jeweils am ersten Freitag im März statt. Die Gottesdienstordnung wird zuvor von Frauen eines bestimmten Landes erstellt und von den Komitees der anderen Länder in die jeweilige Landessprache übersetzt. Die Frauen bringen in die Texte und Gebete der Gottesdienstordnung die eigenen Hoffnungen und Ängste, die Freuden und Sorgen, die Wünsche und Bedürfnisse sowie die eigene Kultur mit ein. Die Gottesdienstordnung kommt in diesem Jahr aus Kamerun und steht unter dem Motto: „Alles, was Atem hat, lobe Gott“.

Der Gottesdienst zum Weltgebetstag in Drabenderhöhe wird vom Ev. Frauenkreis gestaltet und wird begleitet von einem Projektchor, der sich für diesen Gottesdienst aus Mitgliedern aller Chöre der Gemeinde zusammengefunden hat. Die Predigt hält Frau Dr. Roswitha Guist.

Der Gottesdienst findet am Freitag, dem 5. März, um 15.00 Uhr im Gemeindehaus Drabenderhöhe statt. Anschließend findet ein gemeinsames Kaffeetrinken statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.