Aufwändige LKW-Bergung in Dahl

Am Mittwoch, 10.11.2010 ca. 18:30 Uhr steckte der LKW mit Hänger in der Straße „Im Dahler Feld“ fest. Sein Navigationsgerät hatte ihn von der B56 über Brächen und Dahl geleitet. Sein Ziel war die Carl Zeiss Straße in Wiehl-Bomig. Anwohner verständigten die Polizei, nach dem mehrere Zäune und Blumenkübel beschädigt wurden. Die Bergung wurde von der Firma Dietrich durchgeführt und dauerte ca. 2 Stunden bis 21:30 Uhr. Dafür musste der Hänger abgekuppelt werden und die enge Straße rückwerts bergauf geschoben werden.


Fotos: Christian Melzer

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.