Zwei Wohnungseinbrüche in Drabenderhöhe: Täter erbeuteten Schmuck, Uhren und Bargeld

Am Montag (10.01.) drangen unbekannte Täter zwischen 17:50 Uhr und 19:30 Uhr in zwei Einfamilienhäuser in Drabenderhöhe ein. In einem Haus in der Straße „Auf dem Bühl“ hebelten sie zunächst an einer Terrassentür sowie an einem Fenster und zerstörten dabei beide Glaseinsätze. Im Anschluss durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und wurden in Form von Ringen und diversen Uhren fündig. In einem Wohnhaus in der Straße „Auf dem Steinbreche“ erbeuteten die unbekannten Täter Schmuck und Bargeld. Zuvor hatten sie ein Fenster zu einem Hauswirtschaftsraum gewaltsam geöffnet und sich auf diese Weise Zutritt ins Gebäudeinnere verschafft. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat Gummersbach unter Tel. 02261/81990 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.