FeG Drabenderhöhe: Eine ganze Stadt aus Lego-Steinen

500.000 Legosteine sorgen in der Freien evangelischen Gemeinde Drabenderhöhe dafür, dass sich kleine Bauherren wie große Architekten fühlen. Von Freitag, dem 25. März bis Sonntag, dem 27. März, entstehen aus den kleinen Bauklötzen Häuser, Gärten, Flughäfen, Kirchen, Fußballstadien und Spielplätze. Eine ganze Stadt soll es werden, die Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren dort zusammensetzen.

Wer durch die vielen Plastikteile schnell “eckige Augen” bekommt, kann sich am Rahmenprogramm erfreuen: fetzige Lieder, spannende Bibelgeschichten, knackige Spiele und leckeres Essen sorgen dafür, dass auch weniger talentierte Baumeister auf ihre Kosten kommen. Gebaut wird am Freitag von 15.00 bis 18.30 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 18.30 Uhr.

Die festliche Einweihung der Lego-Stadt findet am Sonntag, dem 27. März, um 11.00 Uhr im Rahmen eines Familiengottesdienstes in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde Drabenderhöhe (Siebenbürger Platz) statt. Kinder, die mitbauen möchten, werden gebeten, sich bis zum 20. März anzumelden – entweder unter der Mailadresse info@drabenderhoehe.feg.de oder bei Kathrin Hebel unter der Telefonnummer 02262-717262. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Kind 3 Euro. Für mehrere Kinder aus einer Familie beträgt der Familienpreis 5 Euro.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.