Jungscharübernachtung im Gemeindehaus Drabenderhöhe

Am vergangenen Freitag machten sich rund 18 Kinder, bepackt mit Schlafsäcken, Luftmatratzen, Rucksäcken & Co. auf den Weg in den Jugendbereich zur Übernachtung. Hier warteten auf die Kinder viele verschiedene Angebote und natürlich auch Gruppenspiele, die in zwei verschiedenen Mannschaften bewältigt werden mussten.

Es wurde gemeinsam das Abendessen zu bereitet und verköstigt, wobei der leckere Nachtisch nicht fehlen durfte. Und schon ging es los zur Nachtwanderung durch den Wald, die sich als Jagd nach den „Kaugummi-Räubern“ entpuppte. Um diesen spannenden Fall zu lösen, mussten die Kinder verschiedene Aufgaben lösen und Fragen rund um Drabenderhöhe beantworten, was sie mit Bravour schafften. Nun war Entspannung beim Kinoabend angesagt, wo sich alle auf die große Couch sowie auf die Matratzenlager kuschelten und dabei Popcorn und Knabbereien genossen.

Nach einer Nacht wenig Schlaf, wurde gemeinsam gefrühstückt und die Siegergruppe der Mannschaftsspiele ermittelt. Leider verflog die gemeinsame Zeit viel zu schnell und die Mitarbeiter der Ev. Jugend mussten sich von den Kinder verabschieden, was alle ein wenig traurig gemacht hat. Es bleiben aber die Erinnerungen an ein tolles gemeinsames Erlebnis und die Vorfreude auf weitere gemeinsame Aktionen ähnlicher Art.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.