Jugendheim Drabenderhöhe: XXL-Ostereier aus Gips

Da die Sonne sich versteckt hatte, verlegte das Team des Jugendheims Drabenderhöhe ihr vorösterliches Kreativangebot kurzfristig in den Werkraum. Dort hatten die großen und kleinen Besucher die Möglichkeit, aus flüssiger Gipsmasse und Luftballons straußeneigroße Ostereier zu fertigen.

Bei dem generationsübergreifenden Angebot im Jugendheim Drabenderhöhe war viel Fingerspitzengefühl gefragt. Auch wenn es gelegentlich nur Eierscherben zu bewundern gab, konnte die gute Laune und die angenehme Atmosphäre nicht getrübt werden. In der Teestube boten die jugendlichen Helferinnen Natalie und Leila kleine Köstlichkeiten und Erfrischungen an. Natürlich gab es auch schöne österliche Bastelangebote wie Osterhasen und Blütenschmuck. Das Beisammensein genossen Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.