“Kojak Connection” in der artfarm

Am 15. Juni sind “Kojak Connection” in der artfarm Drabenderhöhe zu Gast. Das Konzert beginnt um 21 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro.


Kojak Connection

Die Band begann im Jahr 2008 als eine Cover-Band, spielt Lieder vor allem aus den 70er- und 90er- Jahren. “Gitarre & Bass” schrieb in Heft 12/2011 über die CD “Hunter & Prey” der Band: “Locker und eingängig kommen die straighten Rock-/Pop- Songs von “Hunter & Prey” rüber. Manchmal geht der Zug in Richtung Stones, andere Nummern zeigen moderner den Mainstream-Appeal der 80er-Jahre. Crunchige Riff-Gitarren, lebendige Keyboards- und Piano-Parts, Bass und Drums – alles kompetent gespielt und geschmackvoll arrangiert.”

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.