Wiehler Jugendeinrichtungen laden zum Seifenkistenrennen ein

Am Mittwoch, dem 3. Oktober 2012 laden die Wiehler Jugendeinrichtungen zum Großen Seifenkistenrennen ein. Nachdem im Juni ein erster, „kleiner“ Wettkampf zwischen verschiedenen Jugendeinrichtungen stattfand, soll am Tag der deutschen Einheit nachmittags ein Rennen im größeren Rahmen starten.

Neben den beteiligten Jugendeinrichtungen, also dem KinJu Wiehl, dem Checkpoint, der Evangel. Jugend Drabenderhöhe und dem Jugendheim Drabenderhöhe, sind dieses Mal auch auswärtige Starter herzlich willkommen.

Teilnehmen können Einzelfahrer oder Teams, die aus mindestens drei Fahrerinnen oder Fahrern bestehen. Es wird in zwei Altersgruppen gestartet und es gibt Preise in der Einzel- und Gruppenwertung. Der Wiehler Verein JuWi e.V. gibt pro teilnehmender Kiste ein Baukostenzuschuss von 50 Euro.

Weitere Infos zum Rennen sowie zur Anmeldung gibt es im KinJu Wiehl, Telefon 02262-752155.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich nicht um ein professionelles Rennen handelt sondern um ein Freizeitangebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene!

Update (26.09.2012):

Am Mittwoch, den 03.10.2012 findet zum siebten Mal das Seifenkistenrennen der Wiehler Jugendeinrichtungen statt. Neben sieben Kisten der Wiehler Einrichtungen nehmen voraussichtlich fünf weitere Seifenkisten am Rennen teil. Das Rennen wird in zwei Altersklassen durchgeführt, in beiden Klassen gibt es Pokale zu gewinnen. Außerdem gibt es einen Pokal für die originellste Kiste, die am Rennen teilnimmt.

Das Rennen startet um 15 Uhr in Niederhof (Anfahrt über Brächen und Immen). Ab 14 Uhr haben die Teilnehmer die Möglichkeit, erste Testfahrten zu unternehmen. Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss an das Rennen gegen 17 Uhr statt. Das Rennen wird von den Wiehler Jugendeinrichtungen durchgeführt und vom Verein JuWi e.V. untgerstützt.

Weitere Infos zum Rennen gibt es im KinJu Wiehl (02262-752155) oder im Jugendheim Drabenderhöhe (02262-1249)

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.