Defekte Stromleitung frühzeitig entdeckt: Brand konnte verhindert werden

Im Jägerweg in Drabenderhöhe entdeckte ein Nachbar auf dem Dach eines Hauses eine defekte Stromleitung. Nachdem es an der Leitung mehrfach blitzte, alarmierte er die Feuerwehr, die dann mit den Einheiten Drabenderhöhe und Bielstein anrückten und die Gefahrenstelle absicherten bis der Aggerenergie-Notdienst eintraf. Ein Brand konnte so durch die aufmerksamen Beobachtungen eines Nachbarn verhindert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.