„Schlüsselkind“ in der artfarm

Am 19. Oktober sind „Schlüsselkind“ in der artfarm Drabenderhöhe zu Gast. Das Konzert beginnt um 21 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro.

Die Band „Schlüsselkind“ macht englischen und seit einiger Zeit auch deutschen, angerockten Gitarrenpop. Am Schlagzeug Matthias Bosbach, an der Gitarre Matthias Müller, am Bass Michael Fliegner und Sarah Hachmann kümmert sich um den Gesang.

Seit ca. 1,5 Jahren machen sie zusammen Musik. Sie versuchen ihren eigenen Musikstil und eigene Songs zu kreieren, wobei ihre jeweiligen Vorlieben, die sehr verschieden sind (The Smiths, Wallis Bird, Evanescence, Clueso, Wir Sind Helden…), immer ein wenig mit einfließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.