Jugendheim Drabenderhöhe: Spannende Angebote für Mädchen und junge Frauen

Im Jugendheim Drabenderhöhe warten viele spannende Angebote auf Mädchen und junge Frauen.

Jugendheimleiterin Martina Kalkum über die Angebote: „‚Nein heißt Nein‘ ist das Thema unseres Selbstsicherheitstrainings für Mädchen ab 12 Jahren. In der Mädchen-Werkstatt für 8 bis 12-Jährige ‚Ich will so sein wie ich will‘ geht es um das Idealbild von Mädchen in der Werbung. Gemeinsam werden wir eure Stärken herausfinden und testen, sie gekonnt einzusetzen. Zum Thema Berufswahl sind 11 bis 14-jährige Mädchen eingeladen, die ein Ziel haben: Ich will werden, was ich will! ‚Wut tut gut‘ heißt ein Wochenende für Mütter und Töchter, bei dem es nicht nur jede Menge Spaß, sondern auch viel Neues im Miteinander geben wird. Ziemlich verrückt geht es an dem Tagesangebot ‚Schweißen mit Schrott‘ zu. Neben dem Erlernen handwerklicher Fähigkeiten ist auch eine große Portion Kreativität gefragt. Wer gerne unterschiedliche Tanzrichtungen gemeinsam mit vielen anderen Mädchen ausprobieren möchte, ist bei der Tanznacht im Jugendheim genau richtig. Um das Erkennen und Fördern von Stärken sowie um die kleinen Süchte des Alltags geht es beim zweitägigen Seminar in einer Jugendherberge.“

Weiter Informationen zu allen Angeboten gibt es bei der Jugendheimleiterin Martina Kalkum persönlich oder unter der Telefonnummer: 02262/1249.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.