Joel Sarakula wieder in der artfarm

Am 18. Oktober ist Joel Sarakula wieder in der artfarm Drabenderhöhe zu Gast. Das Konzert beginnt um 21:30 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro im Vorverkauf und 7 Euro an der Abendkasse.

„Joel war zwar erst vor ein paar Wochen hier, aber er hat eine so unglaubliche Show abgeliefert, dass wir in beknieten, doch ein zweites Mal zu kommen. Dass es nun so schnell geht, liegt aber leider auch daran, dass die angekündigten Acts Master&Dog und Dook Dootson ihre Tourneen absagen mussten“, meldet die artfarm.

Der Australier Joel Sarakula ist so lange er denken kann von Musik besessen. Mit 16 Jahren gründete er seine erste Band, startete dann jedoch eine Solokarriere mit dem Debüt-Album „Mystery Morgan“. Nach seinem Umzug nach London dauerte es nicht lange, bis er sich im Königreich einen Namen machte. Seine Musik ist eine Mischung aus urigem Folk-Pop, verspielten Texten und süchtig machenden Gitarrenriffs.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.