Erfolg beim Wettbewerb des Deutschen Tonkünstlerverbandes

Nicole Klein (18) aus Drabenderhöhe, Schülerin der Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V. (Klasse: Johann Salmen), hat am Samstag, den 21. November 2015 mit „hervorragendem Erfolg“ (23,5 Punkte) am Wettbewerb „Auswahlspiele des Deutschen Tonkünstlerverbandes, Bezirksverband Köln-Aachen“ in der Wertung Bariton (Blasinstrument), Altersgruppe VI teilgenommen. Sie wird am 17. Januar 2016 um 17 Uhr beim Preisträgerkonzert im Bielsteiner Burghaus spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.