48. Schulfest der GGS Drabenderhöhe

Am Sonntag, den 12. Juni 2016, findet das traditionelle Schulfest der GGS Drabenderhöhe statt. Es steht unter dem Motto: „Es war einmal…“.

Das Besondere in diesem Jahr ist, dass es in Zusammenarbeit mit Kooperationspartner ausgerichtet wird. Um 11:00 Uhr startet das Schulfest mit einem Freiluft Gottesdienst, bei dem Kinder der Offenen Ganztagsschule, das Schulorchester und der Posaunenchor Mühlen-Drabenderhöhe mitwirken.

Um 12:00 Uhr folgen die Begrüßung und die musikalischen Beiträge der Kinder, des Schulorchesters und des Blasorchesters Siebenbürgen-Drabenderhöhe.

Zwischen 13:30 und 15:30 Uhr haben Klein und Groß Gelegenheit die Ergebnisse der Projekte zu bestaunen.

Für das leibliche Wohl sorgen die Eltern der Schülerinnen und Schüler und der Förderverein der Schule.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.