48. Schulfest der GGS Drabenderhöhe

Am Sonntag, den 12. Juni 2016, findet das traditionelle Schulfest der GGS Drabenderhöhe statt. Es steht unter dem Motto: „Es war einmal…“.

Das Besondere in diesem Jahr ist, dass es in Zusammenarbeit mit Kooperationspartner ausgerichtet wird. Um 11:00 Uhr startet das Schulfest mit einem Freiluft Gottesdienst, bei dem Kinder der Offenen Ganztagsschule, das Schulorchester und der Posaunenchor Mühlen-Drabenderhöhe mitwirken.

Um 12:00 Uhr folgen die Begrüßung und die musikalischen Beiträge der Kinder, des Schulorchesters und des Blasorchesters Siebenbürgen-Drabenderhöhe.

Zwischen 13:30 und 15:30 Uhr haben Klein und Groß Gelegenheit die Ergebnisse der Projekte zu bestaunen.

Für das leibliche Wohl sorgen die Eltern der Schülerinnen und Schüler und der Förderverein der Schule.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.