500 Jahre Reformation: Gedenkveranstaltung im Haus Siebenbürgen

Am 31. Oktober findet im Haus Siebenbürgen die Gedenkveranstaltung „500 Jahre Reformation“ statt.

15.00 Uhr
Pflanzen eines Apfelbäumchens im Park am Turm der Erinnerung

15.30 Uhr
Gedenkfeier in der Kapelle des Hauses Siebenbürgen
„Heute mit Luther – leben, glauben hoffen“ – Vortrag von Gerhard Thomke
Mitwirkende: Honterus-Chor, Bläsergruppe, Heidrun Niedtfeld Orgel

Gelegenheit zu Gesprächen und Gedankenaustausch bei einem kleinen Empfang

Der Adele-Zay-Hilfsverein, das Haus Siebenbürgen Drabenderhöhe, Alten- und Pflegeheim und die Kreisgruppe Drabenderhöhe des Verbandes der Siebenbürger Sachsen freuen sich auf Ihr Kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.