Einbruch am frühen Morgen

Gegen 6:10 Uhr wurden die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Klausenburger Gasse am Samstag, 31. März, von polternden Geräuschen geweckt. Bei einer Nachschau stellten die Geschädigten einen Einbruch fest – von den Tätern war aber niemand mehr im Haus.

Nach ersten Ermittlungen hatten die Einbrecher in einem Gartenhaus die Schlüssel zum Haus gefunden und konnten so zunächst unbemerkt in das Haus eindringen.

Sie entkamen mit Mobiltelefonen, Bargeld und Schmuck.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990 oder der Notrufnummer 110.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.