Pfarrer Rüdiger Kapff tritt in den Ruhestand – Presbyterium schreibt Pfarrstelle aus

Pfarrer Rüdiger Kapff wird nach 32 Jahren Dienst in der Ev. Kirchengemeinde Drabenderhöhe zum 1. August 2018 in den Ruhestand treten. Seine Verabschiedung wird am 17. Juni 2018 mit einem Festgottesdient um 14.00 Uhr in der Kirche erfolgen. Das Presbyterium hat die 1. Pfarrstelle der Kirchengemeinde zum 1. August 2018 zur Wiederbesetzung ausgeschrieben. Die 2. Pfarrstelle kann aufgrund der gesunkenen Gemeindegliederzahlen nicht wiederbesetzt werden. Es wird daher in Zukunft nur noch eine Pfarrstelle in der Ev. Kirchengemeinde Drabenderhöhe geben, für die Bewerber/-innen gesucht werden.

Die Ev. Kirchengemeinde Drabenderhöhe hat folgende Ausschreibung für die 1. Pfarrstelle veröffentlicht:

Das Presbyterium der Kirchengemeinde Drabenderhöhe (Kirchenkreis An der Agger) sucht zum 1. August 2018 eine Pfarrerin / einen Pfarrer / ein Pfarrehepaar mit 100% Dienstumfang, da der derzeitige Pfarrstelleninhaber nach 32 Dienstjahren in der Gemeinde in den Ruhestand eintritt. Die ländlich geprägte Gemeinde im Oberbergischen Kreis besteht aus 3300 Mitgliedern. Regelmäßige Gottesdienste finden an zwei Predigtstätten und in einem Altenheim im Gemeindegebiet statt. Ein viergruppiger Kindergarten befindet sich in der Trägerschaft der Gemeinde. Zum Kreis der hauptberuflich Mitarbeitenden gehören neben dem motivierten Team im Kindergarten eine Jugendreferentin, die gerade ihre Ausbildung zur Diakonin abgeschlossen hat, eine Kirchenmusikerin, zwei Mitarbeiterinnen im Gemeindebüro und ein Küster. Das Leben in der Kirchengemeinde wird durch verlässliches ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Chören und aktiven Gemeindekreisen getragen. Die Gemeinde steht in pfarramtlicher Verbindung mit der benachbarten Kirchengemeinde Marienberghausen, deren Pfarrstelleninhaberin sich auf die Zusammenarbeit mit einer neuen Kollegin oder einem neuen Kollegen freut. Ein großzügiges Pfarrhaus mit Garten oder eine Pfarrwohnung stehen bei Bedarf zur Verfügung. Das Presbyterium wünscht sich eine Pfarrerin oder einen Pfarrer, die/der das Evangelium lebensnah und zugewandt für unterschiedliche Zielgruppen verkündigt und die Menschen in der Gemeinde seelsorglich begleitet. Die verschiedenen Handlungsfelder in der Gemeinde bieten Raum zur eigenen Schwerpunktsetzung in der pastoralen Arbeit. Wir wollen Ihnen ein predigtfreies Wochenende im Monat zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen zur Gemeinde finden Sie auf der Homepage evkidra.de. Für Rückfragen steht Ihnen die stellvertretende Vorsitzende des Presbyteriums zur Verfügung, Adelheid Scheip, Tel.: 02262/1316 oder 0175/7045519. Nach Absprache begrüßen wir Sie auch gerne zu einem Besuch in unserer Gemeinde.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 5. Mai 2018 an das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Drabenderhöhe über den Superintendenten des Kirchenkreises An der Agger, Pfarrer Jürgen Knabe, Auf der Brück 46, 51645 Gummersbach.

Text: Presbyterium und Pfarrerin Maren Wissemann
Foto: Hilmar Kranenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.