Rollerfahrer bei Unfall in Drabenderhöhe leicht verletzt

Am Samstagmorgen, 14. April 2018, stießen gegen 10:00 Uhr ein 84-jähriger PKW-Fahrer aus Neunkirchen-Seelscheid und ein 44-jähriger Rollerfahrer aus Brilon auf der Zeitstraße in Drabenderhöhe zusammen.

Der Senior fuhr dabei aus Richtung Niedermiebach in Richtung Drabenderhöhe. Kurz hinter der Marienheider Straße wollte er nach links auf einen Firmenparkplatz abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Rollerfahrer, der den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte.

Bei dem Aufprall wurde der Briloner über die Motorhaube des PKW geschleudert, glücklicherweise jedoch nur leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 4.500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.