Fahrt zum Musical „Tanz der Vampire“

Achtung: Blutsauger-Alarm! Wer Lust auf schauriges Gruseln hat, doppelbödigen Humor schätzt und eine atemberaubende Show liebt, sollte am Mittwoch, dem 8. August unbedingt mit den städtischen Jugendeinrichtungen nach Köln fahren, um eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten zu erleben.

Für nur 30 Euro können Jugendliche und junge Erwachsene an der Fahrt teilnehmen. Treffpunkt ist um 16:45 Uhr der Bahnhof Overath, wo um 23 Uhr auch die Ankunft wieder sein wird. Weitere Informationen gibt es im Jugendheim Drabenderhöhe unter der Rufnummer: 02262-1249 oder per E-Mail: info@jugendheim-drabenderhoehe.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.