Bunter und musikalischer Festumzug beim Erntedankfest 2018 in Drabenderhöhe

Wie schon das ganze Jahr, so schien auch beim Erntezug 2018 am 9. September wieder die Sonne in Drabenderhöhe. Fast alle Erntewagen wählten deshalb auch die diesjährige Dürre zum Thema.

Erstmals moderierte neben Anette Müller diesmal Axel Hackbarth den Umzug an der Kirche.

Das Erntepaar Inga und Peter Lutter aus dem Scheidt waren anfangs ganz vorne im Zug mit dabei, kamen dann aber mit ihren Kindern neben das Moderatorenpaar an die Kirche und konnten von dort den kompletten Erntezug erleben.

Musikalisch wurde dieses Jahr besonders viel geboten: Der Musikverein Heddinghausen, das Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe, der Musikverein Much, die Rheinland Fanfaren aus Bonn und der Tambourcorps Pohlhausen-Birk begleiteten den Umzug.

Die nachfolgende Bilderserie wird Ihnen präsentiert von:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Fotos: Christian Melzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.