Tennis: Endspiele der Homburgischen Meisterschaften auf der Anlage des TC 77 Drabenderhöhe

Am Samstag, 22. September 2018, ab 12:00 Uhr finden auf der Anlage des TC 77 Drabenderhöhe die diesjährigen Endspiele der Homburgischen Meisterschaften statt. Spielerinnen und Spieler aus den Tennisvereinen von Bielstein, Drabenderhöhe, Elsenroth, Marienhagen, Nümbrecht und Wiehl sind seit Ende Juni angetreten, um die Homburgischen Meister zu ermitteln.

Es wurde in den Kategorien Damen Doppel, Mixed bis 50, Mixed ab 50, Herren, Herren 30/40/50/60/70, Herren Doppel bis 50, Herren Doppel 50/60/70 gespielt.

Die Endspiele beginnen ab 12.00 Uhr. Für das leibliche Wohl der Zuschauer und Spieler ist gesorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.