Sporthalle Drabenderhöhe: Beleuchtungssanierung

Die Hallenbeleuchtung der Sporthalle Drabenderhöhe wurde im letzten Jahr erneuert. 96 Leuchten mit je drei Leuchtstoffröhren wurden gegen 36 LED-Leuchten ersetzt. Das Ein- und Ausschalten erfolgt tageslichtabhängig durch die neu installierten Bewegungsmelder. Die Stromeinsparung beträgt 74 % oder rund 66.000 kWh pro Jahr. Darüber hinaus werden künftig erhebliche Aufwendungen bei der Wartung der Anlage eingespart.

Aufgrund des hohen Beitrags zur Energieeinsparung wurde diese Maßnahme durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit mit Mitteln aus der „Nationalen Klimaschutzinitiative“ zu 40 % gefördert.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.