Rezepte gegen Langeweile in den Osterferien

Die Jugendeinrichtungen der Stadt Wiehl haben sich wieder tolle Angebote für Kinder und Jugendliche in den Osterferien überlegt. Basislager für die Ferienspaßangebote ist in diesem Jahr das Jugendheim Drabenderhöhe.

Am Montag, den 15. April (14 bis 18 Uhr) stellen Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren gemeinsam mit Seniorinnen und Senioren XXL Ostereier aus Gips her. Zudem werden Eier ausgepustet und kunstvoll gestaltet. Zur Stärkung gibt es anschließend Rühreier.

Am Dienstag, den 16. April können Kinobegeisterte ab 12 Jahren an einer Fahrt in die Kreisstadt teilnehmen (16 bis 20 Uhr). Am Mittwoch, den 17. April werden nach dem gemeinsamen Osterfrühstück im Jugendheim Eier angemalt. Anschließend gibt es für die 5- bis 11-jährigen Kinder einen Überraschungsosterfilm (10 bis 15 Uhr). Am Donnerstag, den 18. April laden die Jugendeinrichtungen Kinder zu einer Fahrt in den Affen- und Vogelpark nach Eckenhagen ein (10 bis 16 Uhr).

Mit dem Zug geht es am 23. April zu einer Bummeltour nach Köln. Mitfahren dürfen Jugendliche ab 12 Jahren (10 bis 21 Uhr). In Kooperation mit der Tanzschule Kasel bieten die Jugendeinrichtungen am Donnerstag, den 25. April und Freitag, den 26. April einen zweitägigen Tanzworkshop für Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 11 Jahren an (jeweils 10 bis 16 Uhr).

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich unter 02262-1249. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 02262-1249 oder persönlich im Jugendheim Drabenderhöhe.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.