BV 09 Drabenderhöhe plant Rückkehr zum Damenfußball

Bereits mehrere Jahrzehnte ist es her, dass in Drabenderhöhe erfolgreicher Damenfußball gespielt wurde. Dies soll sich zur kommenden Saison wieder ändern. So plant der BV 09 Drabenderhöhe die Meldung einer neugegründeten Damenmannschaft, die in der Saison 2019/2020 in der Kreisliga B des Fußballkreis Berg an den Start gehen soll.

Abteilungsleiter Daniel Noss: „Wir wollen den Damenfußball wieder fest in Drabenderhöhe installieren und damit das Sportangebot des BV 09 erweitern und aufwerten. Diese Maßnahme wird die Abteilung Fußball stärken und wird uns auch neue Möglichkeiten eröffnen. Vor allem aber wollen wir unseren Juniorinnen eine Perspektive bieten, auch im Seniorenbereich weiterhin Teil des BV 09 zu sein.“

Ein Trainergespann inklusive Betreuerteam konnte bereits verpflichtet werden, um die Rahmenbedingungen für einen geordneten Spielbetrieb zu schaffen. Die weiteren Planungen laufen bereits auf Hochtouren. Nun geht es darum Spielerinnen zu gewinnen, um eine ausreichende Kaderstärke für die Saison erreichen zu können. Die Gespräche mit ehemaligen Spielerinnen laufen bereits, so dass auch schon einige Zusagen zu vermelden sind.

Jugendleiter Lothar Klein: „Es wird hier eine sehr enge Zusammenarbeit zwischen der Junioren- und Seniorenabteilung geben, um die möglichen Startschwierigkeiten gemeinsam anzupacken. Es ist aber der richtige Weg, wenn man bedenkt, dass bereits seit vielen Jahren Mädchenfußball angeboten wird und uns in dieser Zeit viele talentierte Spielerinnen, aufgrund der fehlenden Perspektive im Verein verlassen haben und zu Nachbarvereinen gewechselt sind.“

Am Mittwoch, den 24. April 2019, um 19.30 Uhr wird es im Sportheim Drabenderhöhe einen Info-Abend geben, zudem der BV 09 alle Interessierten einlädt.

Info-Abend / Damenfußball BV 09
Mittwoch, den 24. April 2019
Sportheim Drabenderhöhe
In der Landwehr
51674 Wiehl

Anmeldungen und Ansprechpartner:
Lothar Klein (0160-96863484)
Daniel Noss (0170-7765541 oder noss.bv09@gmx.de)

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.